Ausländerausweis

Nach der Anmeldung auf der Gemeindeverwaltung erhalten Ausländer nach 2-3 Wochen vom Migrationsamt Solothurn einen Ausweis B (Jahresaufenthalt) oder C (Niederlassung). Angehörige eines Drittstaats erhalten einen Ausweis in Kreditkartenformat.

Bei einem Aufenthalt für nur wenige Monate gibt es den Ausländerausweis L.

Grenzgänger erhalten den Ausweis G.